Kultur und Inklusion

Was bedeutet Inklusion in der heutigen kulturellen Entwicklung? Zu Beginn des Jahres 2016 konnte ich ehrlich gesagt nur den Kopf schütteln, als ich las, dass das Wort „Gutmensch“ zum Unwort des Jahres (2015) gewählt wurde. Zitat: „Eine Jury aus sechs Sprachexperten hat sich unter den eingesandten 669 Vorschlägen für Gutmensch als Unwort des Jahres entschieden. Mit dem Vorwurf Gutmensch, Gutbürger …

Kultur verändern – Inklusion kultivieren

Pädagogische Betrachtung von Inklusion Zu den Aufgaben der Prozessberatung gehört die Entwicklung innerer Bilder oder vielmehr eines Menschenbildes und der dazugehörigen Haltung. Hierbei geht es nicht nur um theoretische Grundannahmen, Motive und Wertesysteme, sondern auch um praktische Erfahrungen, die in Organisationen und im Umfeld gemacht werden. Das Bild, welches wir uns von einem anderen Menschen machen, rührt aus der Gesamtheit …

Inklusionswerkstatt – Prolog

Hallo und Herzlich Willkommen. Mein Name ist Esther Wolfram, ich bin Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin und Beraterin für inklusive Prozesse in Organisationen. Ich möchte Sie mit meinem Prolog zu meiner neuen Blog-Serie herzlichst zur „Inklusionswerkstatt“ einladen und mich vorstellen.  Los geht‘s! Hier ist er, der erste Blog meiner kleinen Inklusionswerkstatt. Als Diplompädagogin und Beraterin für inklusive Prozesse in Organisationen möchte ich hier …